Brunox Epoxy

Brunox Epoxy ist ein Rostumwandler bzw. Roststopper auf Epoxydharz Basis.

Wie wirkt Brunox Epoxy

Die Oberflächen von Eisen und Stahl gehen mit dem Sauerstoff in der Luft und Wasser eine chemische Verbindung ein. Diese nennt man Oxidation. So entsteht Rost.

Rostumwandler kehren diesen Oxidationsprozess um, oder stoppen ihn (Roststopper).

Der Rostumwandler sorgt dafür, dass Rost wieder in haltbare Eisenverbindungen umgewandelt wird. Die porösen Strukturen verschwinden. Die Oberfläche des Metalls wird wieder glatt. So kann es die Feuchtigkeit nicht mehr halten. Der Rostprozess wird gestoppt. Die durch die Behandlung enstandene neue Oberfläche ist nicht mehr metallisch glänzend, sondern matt.

Nach der Behandlung des Metalls mit Brunox Epoxy bildet sich eine meist schwarze, widerstandsfähige Oberfläche. Diese schützt das Metall vorm Weiterrosten. Dank des Epoxydharzes entsteht eine Grundierschicht.

Wie wird Brunox Epoxy angewandt?

So wendest du den Roststopper Brunox Epoxy richtig an:

  1. Reinigung der Oberfläche

    Vor der Anwendung entfernst du mit einer Drahtbürste  losen Lack, losen Rost und Rostschuppen.

    Dann entfernst du jeglichen Schmutz (vor allem Fett, Öl, Lösungsmittel) z. B. mit einem Hochdruckreiniger .

  2. Auftragen

    Danach entfernst du mit dem Rostumwandler den Porenrost.

    Die Dose ordentlich schütteln oder rühren, bevor du es aufträgst.

    Danach trägst du den Rostumwandler mit Pinsel , Rolle  oder Druckbecherpistole  auf den fest mit dem Metall verbundenen Rost sättigend auf.

    Hast du kleinere Gegenstände, die du mit dem Rostumwandler behandeln möchtest, kannst du diese auch in Brunox „baden“.

  3. Auftragen bis zu 3 Mal wiederholen

    Nach 6 bis 12 Stunden wiederholst du dies.

    Wenn du Brunox Epoxy aus der Spraydose  benutzt, musst du mindestens 3 Schichten auftragen.

Der Roststopper ist lange lagerfähig und mit Aceton verdünnbar.

Brunox Epoxy Trocknungszeiten

Einwirkzeit bei 20 Grad: 24 Stunden

Durchtrocknung: Mehrere Wochen

Einsatzgebiete von Brunox Epoxy

Den Roststopper benutzt du am besten nur auf Rost. Niemals auf blankem Metall. Es dient nicht als Rostschutz, sondern stoppt den Rostprozess.

Du kannst es benutzen für die Sanierung von Maschinen, Anlagen und Fahrzeugen. Es ist also ein super Produkt, wenn du Rost am Auto entfernen möchtest. Und überall sonst wo Rost an Eisen und Stahl anfällt.

Da Brunox Epoxy eine sehr lange Trocknungszeit hat, kannst du es nicht sofort überlackieren. Benutze es daher am besten an Stellen, die nicht unbedingt lackiert werden müssen.

Nach der Behandlung mit Brunox Epoxy

Obwohl der Roststopper eine schöne grundierte Oberläche hinterlässt, ersetzt es die spätere Grundierung nicht.

Doch erst nach einer sehr langen Trocknungszeit, die einige Monate dauern kann, kannst du es mit Grundierung und Lack überstreichen.

Aber Vorsicht: Ist Brunox noch nicht richtig durchgetrocknet, kann es nachdem du Grundierung oder Lack aufgetragen hast, wellig werden. Du solltest also zuvor einen Test machen.

Mit Spachtelmasse verträgt sich Brunox gut.

Brunox Epoxy kaufen

Bestseller Nr. 1
Brunox 1813002 Epoxy Roststopp/Rost-Umwandler, 400 ml
  • Hohe Penetration in die Rostporen
  • Rost-Neutralisierer
  • Epoxyd-Grundierung
  • Aufraubürste
  • 400 ml
Bestseller Nr. 2
BRUNOX EPOXY FLASCHE 1 L ROSTUMWANDLER
  • Rostsanierer und Epoxy-Grundierer in Einem
Bestseller Nr. 3
3 x 400ml Brunox Epoxy Rostumwandler Rostschutz Grundierung Anti Rost
  • Epoxy-Grundierung
  • Rostsanierer
  • Konserviert Rost
  • Stoppt Rost
  • Hervoragende Kriecheigenschaften
Bestseller Nr. 4
Bestseller Nr. 5
12 x 400ml Brunox Epoxy Rostumwandler Rostschutz Grundierung Anti Rost
  • Epoxy-Grundierung
  • Rostsanierer
  • Konserviert Rost
  • Stoppt Rost
  • Hervoragende Kriecheigenschaften

Letzte Aktualisierung am 17.09.2019 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Previous

Owatrol Öl

Owatrol CIP

Next